Pressetexte Winter

Thomas Dreßen beim Weltcup-Training im Januar 2018 auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen 1, © Andrea Schmölzer

Das Familienskigebiet in der Alpenwelt Karwendel

Wo Ski-Ass Dreßen Ski fahren lernte

Hahnenkamm-Sieger Thomas Dreßen startet in Kürze bei der Olympiade und sagt: „I bin a Mittenwoida“. Seine ersten Schwünge zog er auf dem Mittenwalder Familienskigebiet am Kranzberg. Dessen Chef ...

Lesen
Urlaub in Krün Wallgau Mittenwald Zimmer und Ferienwohnungen Wanderwege Bergtouren Fahrradwege, © Christoph Schober

Allgemeine Informationen

3 bayerische Gemeinden: Luftkurort Mittenwald, Erholungsorte Krün und Wallgau, sonnenreiches Hochplateau auf rund 900 m Seehöhe, umrahmt von Zugspitz- und Karwendel-Massiv, Soiern-Gruppe und Estergebirge. 100 ...

Lesen
In den Straßen und Gassen in den drei Orten begegnen Sie immer wieder verschiedenen "Maschkera"-Gruppen, © Rudolf Pohmann

Uralter Faschingsbrauch in der Alpenwelt Karwendel

Maschkera vertreiben den Winter

Hinter Holzlarven verbergen sie ihre Gesichter, die „Maschkera“. Bis 13. Februar ziehen sie 2018 im Werdenfelser Land durch die Gassen oder tanzen bei der "Gungl" im Wirtshaus. Mittenwald gilt als ihre ...

Lesen
Hundegespann beim Schlittenhunderennen in Bayern, © Tourist-Information Wallgau

Internationales Schlittenhunderennen in Wallgau

Der „Ruf der Wildnis“ im Isartal

Am 24. und 25. Februar 2018 warten an die 1000 Hunde mit ihren "Mushers" beim internationalen Schlittenhunderennen auf den Start. Die Lauffreude ist den Tieren in die Wiege gelegt.

Lesen
Die Kapelle inmitten der Buckelwiesen von Krün (Foto: Ch. Schober), © Christoph Schober

Die Deutsche Post wählte Maria Rast bei Krün aus

Winterwandern zur Kapelle auf der weihnachtlichen Briefmarke 2017

Hell erleuchtet, mit dem Wettersteinmassiv im Hintergrund ziert die Kapelle Maria Rast die Sonderbriefmarke 2017 "Weihnachtliche Kapelle" der Deutschen Post. Das Idyll liegt mitten in den Buckelwiesen, direkt ...

Lesen
Winterwandern am Dammkar, Karwendelbahn Mittenwald, © Wolfgang Ehn

Viele Wege oberhalb der Nebeldecke

Winterwandern im Reich des Schneehuhns

Familie Alpenschneehuhn lebt gleich neben der Bergstation der Karwendelbahn in Mittenwald. Sie entdeckt man in Deutschlands höchst gelegener Naturschau und mit Glück am Panoramaweg. Im Tal kann man noch mehr ...

Lesen
Gemütliche Winterwanderung auf geräumten Wegen, © Wolfgang Ehn

Nostalgie umgibt viele Outdoor-Aktivitäten in der Alpenwelt Karwendel

Winterurlaub – wie in der guten alten Zeit

Im Winter kann man etwa auf der Kranzberg-Sesselbahn die Langsamkeit entdecken, zur Wildfütterung wandern, handgemachte Holzskier erwerben oder beim amüsanten „Nostalski“-Rennen in Krün zuschauen.

Lesen
Gaudi beim Rodeln in Mittenwald - Oberbayern, © Idee und Werbung

Gesunder Winterurlaub für Familien

Rodeln bis die Wangen glühen

Urlaub im Schnee härtet ab und ist laut Medizinern beste Vorsorge gegen Erkältungen, Grippe und Alltagsstress. Besonders für Familien bietet die Alpenwelt Karwendel viele reizvolle Aktivitäten in der Natur.

Lesen
Kutschenfahrt im Winter, © Christoph Schober

Im Pferdeschlitten durch die Alpenwelt

Warm eingepackt im Pferdeschlitten, das ist wohl die entspannteste Art, die Alpenwelt Karwendel im Winter kennenzulernen. Dazu gibt's nette Geschichten und Einkehr-Tipps vom Kutscher.

Lesen
Wildtierfütterung in Krün, Wallgau, und Mittenwald. Erleben Sie hatnah die einmalige Vielfalt der Wildtiere bei einer Wildfütterung in der Alpenwelt Karwendel, © Alpenwelt Karwendel | Hubert Hornsteiner

Zum Hirsch im Winterwald

Ab Dezember führt ein Wanderführer zweimal wöchentlich an die Futterkrippe in der Alpenwelt Karwendel. Dort erlebt man prächtige Tiere aus nächster Nähe und erfährt Interessantes über Hege und Jagd.

Lesen

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung