zurück zur Startseite
Diese Darstellung an der Kapelle am Lautersee kombiniert Tracht und Religion, © Alpenwelt Karwendel | Marinus Zwerger

Lüftlmalerei

„Büdlan“ – wer die Orte der Alpenwelt Karwendel besucht, dem werden die vielen, mit Bildern verzierten Häuser auffallen. Die sogenannten Lüftlmalereien sind vielfältig. Dargestellt werden meist Szenen aus der Bibel oder der bewegten Geschichte des Oberen Isartals. Die Lüftlmalerei ist aber kein Relikt aus vergangenen Tagen, auch heute gibt es noch Künstler, die sich der Verschönerung der Hausfassaden widmen und die Orte so zu lebendigen Bilderbüchern werden lassen.

Blättern im Bilderbuch

Zu sehen bekommt man die Kunstwerke auf einem Rundgang in Mittenwald, Krün oder Wallgau. Wer möchte kann sich bei einer Lüftlmalereiführung die schönsten Darstellungen zeigen und die dazugehörigen Geschichten von Flößerei und Bozner Markt erzählen lassen. Besonders viele alte Lüftlmalereien findet man im Mittenwalder Ortsteil Gries. Dort befinden sich Hausfassaden, die teilweise schon im 18. Jahrhundert bemalt wurden und bis heute erhalten sind.

mehr zu entdecken

Unterkunft finden

Über 650 Gastgeber für perfekte Bergmomente in Mittenwald, Krün oder Wallgau! Finden Sie Ihre Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel - Urlaub, wo Bayern am schönsten ist...

2 Personen

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Einheit entfernenEinheit hinzufügen