zurück zur Startseite
Video Hyperlapse Geroldsee, © Alpenwelt Karwendel | Alexander Ahrenhold

Spiegel der Berge

Die Seen rund um Mittenwald, Krün und Wallgau sind einmalig. Entdecken Sie die Quellen der Schönheit mit Trinkwasserqualität.

Ferchensee - glasklarer Badesee in Mittenwald, © Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann

Ferchensee

glasklares Naturjuwel

mehr lesen
sonnig & verzaubernd, © Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann

Geroldsee

zauberhaft entspannt

mehr lesen
Grubsee mit Blick auf das Wettersteingebirge, © Alpenwelt Karwendel | Gregor Lengler

Grubsee

familienfreundlich versteckt

mehr lesen
Ein Idyll zwischen Wetterstein und Karwendel, © Alpenwelt Karwendel | Wera Tuma

Lautersee

erfrischend grün

mehr lesen

Seen, Bäche & Klammen

Blitzsauber sind die Gewässer der Alpenwelt Karwendel. Die zehn Seen, viele Bäche und die Isar bieten übers ganze Jahr viel Urlaubsfreude: So sind im Frühjahr, Sommer und Herbst Radtouren um Seen und Isar-Auen eine super Idee; schon der Blütenpracht wegen. Im Hochsommer erfrischen Wanderungen durch kühle Klammen oder zu Badeseen. Im Herbst spiegeln die Seen die Farben der Bergwälder und erster weißer Gipfel. Und im Winter führen schöne Wanderungen und Loipen entlang von Isar und Seeufern.

Rauschende Erlebnisse

Spüren Sie die Kraft der Natur in der Alpenwelt Karwendel. Von fein rauschenden Flüssen und rau donnernden Gebirgsbächen.

Blick von der Finzalm auf die Finz nahe Krün und Wallgau, © Alpenwelt Karwendel | Andreas Karner

Finzbach

wild romantisch

mehr lesen
Ein Geheimtipp unter Naturliebhabern: Die Hüttlebachklamm bei Krün, © Alpenwelt Karwendel | Stefan Eisend

Hüttlebachklamm

steil und kühl

mehr lesen
Die Leutschklamm bei Mittenwald  - eines der schönsten Ausflugsziele in der Alpenwelt Karwendel, © Alpenwelt Karwendel | Maximilian Ziegler

Leutascher Geisterklamm

von Geistergumpen & Hexenwasser

mehr lesen

Auf zum Wasser!