zurück zur Startseite
Winterliche Aussichten: Stausee bei Krün mit Karwendelmassiv, © Alpenwelt Karwendel | Wera Tuma
Himmel und Erde vereint

Naturerlebnisse der besonderen Art

Landschaft extrem

„Oafach bärig“ – einfach nur schön ist die Landschaft rund um Mittenwald, Krün und Wallgau. Sie liegt eingebettet im südlichen Oberbayern zwischen Karwendel- und Wettersteinmassiv. Die Isar fließt mitten durch, ihr weites wildes Tal ist eine Schau. Viele andere Gewässer, umgeben von hohen Bergen sind ebenfalls Logenplätze, um die Landschaft zu bestaunen. Einzigartig sind die Buckelwiesen, wo die Pflanzenwelt aus Blumen und Heilkräutern bewahrt bleibt.

Essenz der Alpen

Natur soweit das Auge reicht! Tauchen Sie ein in die einzigartigen Landschaften der Alpenwelt Karwendel und machen Sie Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

sonnig & verzaubernd, © Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann

Winter

sonnig & verzaubernd

mehr lesen
Winterliche Buckelwiesen mit Schnee aufgenommen am Kranzberg bei Mittenwald, © Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann

Buckelwiesen

einzigartiger Reichtum

mehr lesen
Krokuswiese vorm Karwendel in Mittenwald, © Alpenwelt Karwendel | Rudolf Pohmann

Frühling

farbenprächtig frisch

mehr lesen

Abwechslungsreicher Naturgenuss

Die Natur und umliegende Berglandschaft kann man auf viele Arten nicht nur bestaunen, sondern auch erleben. Auf den Wegen entlang der Isar geht es eher gemütlich zu. Wer höher hinaus möchte, kann sich zu einer Bergtour aufmachen. Mit Kranzberg- oder Karwendelbahn ist es sogar möglich Panoramablick und Bergerlebnis ohne große Anstrengung zu genießen. Als krönender Abschluss oder zum Verschnaufen bietet sich die Einkehr in eine der zahlreichen Hütten, Berggasthöfe und Almen an. Hier können Sie neben der freien Natur auch regionale Produkte genießen.

Nichts wie raus!