zurück zur Startseite
Blick vom Krepelschrofen in Wallgau ins Isartal mit Karwendel- und Soierngruppe, © Alpenwelt Karwendel | Philipp Gülland

Krepelschrofen

„Aufdnocht“ – sprich abends ist es am Krepelschrofen oben besonders schön: Der Karwendel im Süden sonnt sich im Abendrot. Ruhe legt sich über Wallgau und das weite Isartal dahinter. Der kleine Vorgipfel des Schafkopfs mit seinen 1.162 Metern ist aber auch tagsüber ein spitzen Aussichtsberg. Das Soiern-, Karwendel-, Wetterstein- und Estergebirge reihen sich aneinander. Ein Unterstand aus Lärchenholz schützt vor Wetterkapriolen am Krepelschrofen. Den haben die Wallgauer mit Spendengeldern errichtet. Am Fuße des Wallgauer Hausbergs liegen die wunderschönen alten Bauernhäuser der Sonnleiten. Besser kann man sich den Beginn einer Wanderung kaum vorstellen.

Eine Tour für die ganze Familie

Wallgaus berühmteste Einwohnerin stand Pate für den Rundweg am unteren Teil des Krepelschrofens: Biathlon-Star Magdalena Neuner eröffnete 2013 „ihren“ Rundweg an den Südhängen von Wallgau. Tafeln mit vielen Fotos, Zitaten und Details ihrer Bilderbuch-Karriere säumen den Wanderweg, der am Haus des Gastes in Wallgau beginnt. Steil geht es weiter durch den Bergwald, bis hinauf auf den Krepelschrofen. Der Ausblick vom Gipfel reicht von der Alpenwelt Karwendel bis zur Zugspitze. Das Panorama wird Sie vermutlich genauso begeistern, wie die naturverbundene Olympiasiegerin.

Auf zum Krepelschrofen!

Unterkunft finden

Über 600 Gastgeber für perfekte Bergmomente in Mittenwald, Krün oder Wallgau! Finden Sie Ihre Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel - Urlaub, wo Bayern am schönsten ist...

2 Personen

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Einheit entfernenEinheit hinzufügen

Mehr Gipfel