Urlaub im Luftkurort Mittenwald

Urlaub in den bayerischen Alpen gelingt in Mittenwald besonders gut. Mitten im Ort ragt die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit seinem barocken Kirchturm empor. Ihn umgibt in der Adventzeit der Christkindlmarkt. Nebenan verbreiten die Fußgängerzone und Hausfassaden, die mit Lüftlmalereien verziert sind, viel Flair und für eine kurze Auszeit im Grünen eignen sich unsere Parkanlagen. Neu gestaltet strahlt das historische Zentrum mit Riesengeige und Floß, kleinen Bachläufen und Plätzen.
Der Geigenbau- und Luftkurort in Oberbayern strotzt vor Geschichte. Südlich davon, wo die Isar entspringt, trifft Bayern auf Tirol. So wurde Mittenwald vor Jahrhunderten Handelstor zum Süden. Diese Blütezeit erwecken die Mittenwalder als "Bozner Markt" alle fünf Jahre zu neuem Leben. Kulturkenner schätzen auch das Geigenbaumuseum, die echte Volksmusik und den abwechslungsreichen Musiksommer.
Auch Mittenwalds Umgebung ist paradiesisch für Urlaub in Bayern: Landschaftliche Vielfalt begeistert Radfahrer, Wanderer und Familien: Von Krokuswiesen bis Felszacken reicht die Palette. Gemütliche nehmen den Kranzberg-Sessellift, zu höheren Bergen geht’s per Karwendelbahn.

Tipps:

Die Faschingszeit in der Alpenwelt Karwendel ist ein kultureller Höhepunkt, den Sie sich in Ihrem Winterurlaub nicht entgehen lassen sollten..., © Rudolph Pohmann

Fasching

In der Faschingszeit ziehen die traditionellen „Maschkera“ mit handgeschnitzten Holzlarven durch das historische Ortszentrum. Und die 12 „Schellenrührer“ wecken mit ihren schweren Kuhglocken die ersten Frühlingsgeister…

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung