zurück zur Startseite
Ein besonderer Moment im Brauchtumsjahr - der Almabtrieb der Schafe in Mittenwald, © Alpenwelt Karwendel | Martin Kriner

Almabtriebe

Hoam Kemma

wenn Schafe, Ziegen und Rinder am Ende des Sommers „hoam kemma“, also heil von den Sommerweiden ins Tal zurückkehren, freut sich die ganze Region. Bräuche wie der Almabtrieb, aber auch Tracht , Musik und Kulinarisches vermitteln bayerisches Lebensgefühl.

Tierisch bayerisch feiern

Bei den Almabtrieben in Mittenwald, Krün und Wallgau werden die Tiere mitten durch die Orte geführt. Regionale Köstlichkeiten und heimische Produkte gibt es auf den Bauernmärkten zu entdecken. Im Rahmen der Schmankerlwochen verwöhnt die Gastronomie in Wallgau mit heimischen Spezialitäten.
Besonders festlich sind die Erntedank-Prozessionen während der Bauernwochen. 

Die nächsten Termine:

Die schönste Zeit

Erlebnis und Genuss im Herbst

Alois Kramer bei der Wiesmahd , © Molkerei Berchtesgadener Land

Bergbauer aus Leidenschaft

Einblicke in die Arbeit von Alois Kramer

mehr lesen
Urlaub in Bayern: Hier am Luttensee nahe Mittenwald mit Aussicht auf den Karwendel. , © Alpenwelt Karwendel | Kriner & Weiermann

Landschaft

extrem eindrucksvoll

mehr lesen

Tipps für Ihren Urlaub

Unterkunft finden

Über 600 Gastgeber für perfekte Bergmomente in Mittenwald, Krün oder Wallgau! Finden Sie Ihre Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel - Urlaub, wo Bayern am schönsten ist...

2 Personen

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Einheit entfernenEinheit hinzufügen