zurück zur Startseite
Skifahrer am Kranzberg mit herrlichem Panorama, © Alpenwelt Karwendel | Wolfgang Ehn

Skipass

Erhalten Sie für jedes einzelne Skigebiet einen Skipass für einen oder mehrere Tage. In Mittenwald nehmen Könner die Karwendelbahn ins Dammkar. Familien fühlen sich im Skiparadies Kranzberg-Luttensee mit dem Kranzberg-Sessellift wohl. Südlich von Mittenwald, am Seefelder Plateau liegen noch zwei weitere familiäre Skigebiete. Das der Rosshütte mit seiner Standseilbahn sowie die Skilifte am Gschwandtkopf. Wo auch immer Sie Ski fahren, viel Spaß im Schnee!

Für jeden was dabei

Rund um die Zugspitze gibt es viele Skigebiete. Doch welches ist ideal für Sie? Und was kostet der Skipass dort? Am flexibelsten ist sicherlich die Top Snow Card. Dieser Kombi-Skipass ab zwei Tagen gilt auf über 200 Pistenkilometern in Bayern und Tirol. Je nach Lust und Laune können Sie entscheiden, in welchem der neun Skiorte Sie in den Lift steigen wollen. In Mittenwald oder rund um die Bayerische Zugspitzbahn in Garmisch-Partenkirchen? Oder doch lieber auf der anderen Seite der Zugspitze, in der Tiroler Zugspitz Arena. Die Top Snow Card erhalten Sie an allen teilnehmenden Liftkassen. Ein guter Tipp, wenn Sie nicht jeden Tag Ski fahren möchten: Den Kombi-Skipass gibt’s auch für „4 aus 6“ oder „5 aus 10“ Tagen.

Weiteres zum Thema

Unterkunft finden

Über 650 Gastgeber für perfekte Bergmomente in Mittenwald, Krün oder Wallgau! Finden Sie Ihre Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel - Urlaub, wo Bayern am schönsten ist...

2 Personen

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Einheit entfernenEinheit hinzufügen