Kapelle Maria Königin am Lautersee bei Mittenwald

Unweit vom Lautersee bei Mittenwald finden Sie die traumhaft gelegene Kapelle „Maria Königin“. Der ortsansässige Gebirgstrachtenverein initiierte den Bau in den Jahren 1994/1995, sodass die Kapelle am 28. Mai 1995 feierlich eingeweiht werden konnte

Besonders ins Auge stechen die künstlerischen Arbeiten von Bildhauermeister Stefan Pfeffer und seinem Vater Sebastian, welche in Mittenwald und Umgebung vor allem für Ihre beeindruckenden Lüftlmalereien bekannt sind. Pfeffer jun. übernahm die künstlerische Gestaltung der Kapelle, sein Vater Sebastian gestaltete und stiftete wiederrum die aufwändigen Vorraum- und Deckenfresken.

Dieses kleine aber farbenfrohe Kirchlein dient seither als stattliche Kulisse für verschiedene hohe Feste und Anlässe wie z.B. der Maiandacht, dem Georgiritt, seinem Patrozinium am 22. August, an Kirchweih oder bei den „Gottesdiensten mit Musik“.

Tipp:

  • Auf der idyllischen und abwechslungsreichen Laintal-Lautersee Wanderung kommen Sie an dieser Kapelle vorbei.
  • Mehr Arbeiten von Sebastian und Stefan Pfeffer können Sie z.B. bei einer Themenführung zur Lüftlmalerei in Mittenwald bestaunen.
  • Verpassen Sie keine Veranstaltung indem Sie einen Blick in den Veranstaltungskalender von Mittenwald, Krün und Wallgau werfen!

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung