zurück zur Startseite

Winterwanderung zur Korbinianhütte

Winterwanderung: Rundtour

Start: Mittenwald Ortszentrum - Ziel: Korbinianhütte am Kranzberg

Der Kranzberg bietet viele schöne Winterwandermöglichkeiten. Eine davon ist die Wanderung zur Korbinianhütte. Genießen Sie den wunderbaren Panoramablick auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge von der Terrasse der Korbinianhütte aus bevor es nochmal ca. 70 hm zur Bergstation des Kranzberg Sesselliftes geht. Von hier geht es unterhalb des Sesselliftes auf geräumten Winterwanderwegen wieder hinunter ins Tal. Die Gesamtdauern der Tour mit ihren 300 Höhenmetern liegt bei ca. 2,5 Stunden.

Tourendaten

  • Dauer2:16 h
  • Distanz6,7 km
  • Schwierigkeitmittel
  • Höhenmeter298
  • Tiefster Punkt915 m
  • Höchster Punkt1220 m

Tourhighlights

    • Schöner Panoramablick auf das Karwendelgebirge
    • Abwechslungsreiche und gut ausgeschilderte Wanderwege

Tourenbeschreibung

Los geht’s´s am Mittenwalder Bahnhofsplatz. Dieser ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Alternativ gibt es am Bahnhof in Mittenwald auch kostenfreie Parkplätze.
Direkt vor dem Bahnhof folgt man der Allee zur Pfarrkirche St. Peter und Paul mit ihrem hohen Kirchturm im Ortszentrum. Hier kommt man an der Fußgängerzone am Obermarkt und dem Ortsteil Gries vorbei. Nach der Kirche hält man sich nach 150 Schritten im Gries rechts und folgt dem Gröblweg. Nach etwa 200 Metern biegt man links auf den ausgewiesenen Wanderweg parallel zur Fahrstraße ab und folgt diesem bis man einmal kurz die Kranzbergstraße überqueren muss um auf den gegenüberliegenden Wanderweg weiter zur Gröblalm zu gelangen. Kurz vor dem Alpengasthof Gröblalm führt der Weg links den Berg hinauf. Hier folgt man der Beschilderung zur Korbinianhütte und erreicht diese nach ca. 25 Minuten. Nach einer Einkehr geht es noch einmal ca. 70 Höhenmeter bergauf zur Bergstation Kranzberg Sessellift.
Jetzt hat man den höchsten Punkt der Tour mit 1215 Metern erreicht. Die 307 Höhenmeter zurück ins Tal sind in ca. 35 Minuten zu schaffen. Wer möchte kann sich auch mit dem Sessellift in ca. 15 Minuten ganz bequem zurück ins Tal bringen lassen.
Das letzte Stück von der Talstation Kranzberg Sessellift zum Ortszentrum oder Bahnhof Mittenwald muss noch einmal zu Fuß zurückgelegt werden. Dauer ca. 10 Minuten.



Höhenprofil

Mehr Tipps aus der Alpenwelt