zurück zur Startseite

Wanderung um den Isarstausee bei Krün

Wanderung: Rundtour

Start: Ortsmitte Krün - Ziel: Ortsmitte Krün

Die Wanderung rund um den Isarstausee bei Krün ist ein Spaß für die ganze Familie. Diese gemütliche Tour führt um den idyllischen Stausee der Isar und bietet stets einen Blick auf die herrlichen Berge der Alpenwelt Karwendel.

Tourendaten

  • Dauer1:27 h
  • Distanz5,9 km
  • Schwierigkeitsehr leicht
  • Höhenmeter19
  • Tiefster Punkt861 m
  • Höchster Punkt879 m

Tourhighlights

    • Genuss der naturbelassenen Landschaft der Alpenwelt Karwendel
    • naturbelassener Stausee mit Schwänen und unterschiedlichen Wasservögeln
    • Zahlreiche Aktivstationen die zum Spielen und Erforschen animieren

Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Ortsmitte Krün, erreichbar durch die gleichnamige Bushaltestelle. Beim Maibaum geht es über die Schöttlkarspitzstraße zum Rathaus, weiter den Berg hinab Richtung Isar (falls Sie mit dem Auto ankommen, gibt es dort den Wanderparkplatz im Gries). Gehen Sie über die Isarbrücke nach rechts durch den lichten Wald in Richtung Isarstausee. Bei einem herrlichen Blick auf das Karwendelgebirge kommt man an zahlreichen Aktivstationen und Schautafeln, welche Kinder zum Spielen und Erforschen animieren, vorbei. Beim Erreichen der Lichtung lädt ein hölzernes Floß zur Rast ein, bevor man anschließend weiter entlang des Stausees wandert, an welchem man Schwäne und Wasservögel beobachten kann. Nach einem kurzen Anstieg (ca. 20 Meter) geht es am Ortseingang rechtshaltend entlang der Isar, über den Kieselsteinlehrpfad, zurück zum Ausgangspunkt.

Höhenprofil

Mehr Tipps aus der Alpenwelt