zurück zur Startseite

Mountainbiketour durch das Karwendel - Etappe I

Mountainbiketour: Rundtour

Start: Parkplatz Bahnhof Mittenwald - Ziel: Maurach am Achensee

Die erste der beiden Etappen durch das Karwendelgebirge zeigt sich all das, was die Region zu bieten hat. Steile Felswände, weite Almwiesen, einzigartige Natur und Trails die Biker-Herzen höher schlagen lassen. Diese Tour gehört bei sportlichen und erfahrenen Mountainbikern zum Pflichtprogramm.

Tourendaten

  • Dauer4:25 h
  • Distanz64,2 km
  • Schwierigkeitschwer
  • Höhenmeter852 m
  • Tiefster Punkt751 m
  • Höchster Punkt970 m

Tourhighlights

    • Teilstrecke der BIKE Transalp Challenge
    • Traumtour für ambitionierte Mountainbiker
    • zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in herrlicher Natur

Tourenbeschreibung

Das Karwendel ist zweifellos das schönste Gebirge der nördlichen Alpen: Schroffe Felswände, den Dolomiten ähnlich, erheben sich über grünen, ruhigen Tälern. Es ist dieser Gegensatz, der das Karwendel landschaftlich so spannend macht - die Felsen gewaltig, steil und mächtig; die Täler sanft und lieblich und mit weiten Almwiesen und dunkelgrünen Wäldern. Für Biker ist der Alpenpark Karwendel, ein Natur- und Landschaftsschutzgebiet, inzwischen gut erschlossen. Die Hauptroute durch das Karwendeltal über den Hochalmsattel, durch die Eng und über das Plumsjoch ins Gerntal ist schon seit Jahren für Biker genehmigt und als klassische Strecke sehr beliebt. Auch die Transalp Challenge ist schon mehrfach über diese Strecke nach Süden gerollt. Die zweitägige Karwendelrunde führt am ersten Tag genau über diese Route von Mittenwald zum Achensee.

Höhenprofil

Einkehren auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt