zurück zur Startseite

Genuss-Biketour über Isar und Buckelwiesen

Wanderung: Rundtour

Start: Bahnhof in 82481 Mittenwald - Ziel: Isar und Buckelwiesen

Unsere Genuss-Biketour führt Sie entspannt auf dem Zweirad durch die feinsten Flecken der Region. Hierbei können Sie das Isarflimmern live erleben, kommen am idyllischen Barmsee vorbei, entdecken die unwirkliche Buckelwiesen-Landschaft und die bunt bemalten Häuserzeilen in Mittenwald. Auf der Tour gibts Panorama ohne Ende und dazu noch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Tourendaten

  • Dauer1:45 h
  • Distanz24,5 km
  • Schwierigkeitleicht
  • Höhenmeter224
  • Tiefster Punkt861 m
  • Höchster Punkt1007 m

Tourhighlights

    • Vielfältige Landschaften und Ausblicke
    • Leicht kombinierbar mit vielen Kultur- und Naturhotspots
    • Einstiege gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, z.B. ab Klais

Tourenbeschreibung

Vom Mittenwalder Bahnhof geht es zunächst ostwärts zur Dammkarstrasse, dort quert man rechterhand den Bahnübergang und dann weiter geradeaus über die Isarbrücke. Danach folgt man dem Radweg rechts der Isar entlang zu den Kasernenanlagen. Am Seinsbach verläuft der Weg weiter bis zum Isarstausee bei Krün, wo sich Schwäne und andere Wasservögel tummeln. Wer mag, fährt danach weiter in Richtung Wallgau zur Auhütte, die im Frühsommer und Spätherbst mit Brotzeit, Kaffee und Mehlspeisen lockt. Ansonsten schlagen Sie ca. 1,5 km nach dem Stausee links über die Brücke nach Krün ein. Dort geht es den kleinen Berg bis zum Maibaum hinauf und danach westlich in Richtung Ortsteil Barmsee. Für den „großen Hunger“ empfiehlt sich dort das Hotel Barmsee, wenige Kilometer von Krün entfernt. Von dort aus geht es weiter nach Klais und hier unter dem Bahnübergang durch. Über den "Quicken" führt eine traumhafter Weg durch die regionstypischen Buckelwiesen zum Schmalensee. Von dort aus gehts über einen minimalen letzten Anstieg zurück bis in den Ortskern von Mittenwald.

Höhenprofil

Einkehren auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt