zurück zur Startseite

Die Karwendelrunde mit dem Mountainbike

Mountainbiketour: Rundtour

Start: Parkplatz Bahnhof Mittenwald - Ziel: Parkplatz Bahnhof Mittenwald

Die Umrundung des Karwendelgebirges mit dem Mountainbike – besser bekannt als „Karwendelrunde“ – ist für ambitionierte Mountainbiker ein absolutes Muss. Mit rund 2.000 Höhenmetern und etwa 70,0 Kilometern hat es diese Tour zwar in sich, belohnt aber mit unvergesslichen Eindrücken.

Tourendaten

  • Dauer7:00 h
  • Distanz68,0 km
  • Schwierigkeitschwer
  • Höhenmeter1830
  • Tiefster Punkt913 m
  • Höchster Punkt1800 m

Tourhighlights

    • Naturparadies am „kleinen Ahornboden“
    • Umrundung der nördlichen Karwendelkette
    • Panoramablick zu den höchsten Gipfeln des Karwendelgebirges

Tourenbeschreibung

Diese einzigartige Mountainbiketour beginnt mit der Fahrt durch das Naturschutzgebiet „Riedboden“ und weiter nach Scharnitz in Tirol bis zum Eingang des Karwendeltals. Stets entlang des Karwendelbachs und durch weite Almwiesen beginnt schon bald der steile Anstieg zum Karwendelhaus. Nach der Einkehr auf dem Karwendelhaus sind es nur noch wenige Meter bis zum Hochalmsattel, bevor es über zahlreiche Serpentinen hinunter zum kleinen Ahornboden geht. Dort bietet sich die Möglichkeit zu einer kleinen Verschnaufpause. Anschließend führt das Johannistal nach Hinterriss und nach einem kurzen Flachstück beginnt der nächste Anstieg zur „Vordersbachau“ und einer Bachquerung. Nun folgt der letzte steile Anstieg hinauf zur Vereiner Alm, wo man die gesammelten Eindrücke nochmals Revue passieren lassen kann. Die Forststraße der Vereiner Alm führt hinunter nach Mittenwald, dem Ausgangspunkt der Tour.

Höhenprofil

Hütten & Almen auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt