zurück zur Startseite

Biketour zur Halleranger-Alm im Karwendel

Mountainbiketour: Rundtour

Start: Parkplatz Bahnhof Mittenwald - Ziel: Halleranger Alm

Die Tour mit dem Mountainbike zur Halleranger-Alm ist sicherlich eine der landschaftlich reizvollsten Routen im Karwendelgebirge. Sie folgen der Isar bis zu den Quellen im einzigartigen Hinterautal und erleben die alpine Natur und unzählige Möglichkeiten in der Alpenwelt Karwendel.

Tourendaten

  • Dauer4:22 h
  • Distanz53,5 km
  • Schwierigkeitschwer
  • Höhenmeter1226
  • Tiefster Punkt911 m
  • Höchster Punkt1786 m

Tourhighlights

    • zu den Quellen der Isar im Karwendel
    • Naturparadies "Halleranger" mit vielen Tourenmöglichkeiten
    • Einkehrmöglichkeit in der Halleranger-Alm & Hallererangerhaus

Tourenbeschreibung

Die Mountainbiketour zur Halleranger-Alm auf 1.768 Metern beginnt am Parkplatz (P1) des Mittenwalder Bahnhofs und führt zunächst über die Innsbrucker Straße in das nahegelegene Naturschutzgebiet Riedboden. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Nachbarort Scharnitz, welcher als Ausgangspunkt für alle Touren in den Karwendeltälern bekannt ist. Vorbei am Gasthof Wiesenhof (keine Einkehrmöglichkeit) beginnt die Fahrt in das Hinterautal, welches Wanderern und Bikern herrliche Naturerlebnisse bietet. Die Strecke führt leicht bergauf an der noch jungen Isar entlang und Sie erreichen schon bald die ersten Isarquellen sowie die urige Kastenalm. Für Mountainbiker wird es nun richtig steil, vor allem der erste Anstieg in Richtung Halleranger hat es in sich. Nach einigen weiteren Anstiegen ist das Ziel der Tour – die Halleranger-Alm – erreicht und eine deftige Brotzeit belohnt Mountainbiker für die Strapazen.

Höhenprofil

Hütten & Almen auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt