zurück zur Startseite
Die Kirche St. Nikolaus in Mittenwald am Mittenwalder Friedhof, © Alpenwelt Karwendel | Andreas Karner

St. Nikolaus Kirche Mittenwald

Die Gemeinde und der Rat erbaute 1447 die St. Nikolaus Kirche zu Ehren der Flößer. Die heute eine Filiale der Pfarrei St. Peter und Paul ist. Während des Baus der neuen Pfarrkirche (1738 - 1748) wurden bereits die ersten Toten an der Flößerkirche beigesetzt. Ab 1838 wurde dann die St. Nikolaus Kirche endgültig zur Friedhofskirche mit umliegenden Friedhof für die Mittenwalder Bürger.

innehalten

Bei einem besinnlichen Rundblick in der katholischen Kirche erblickt man den spätgotischen Stil mit großen Heiligenfiguren und Tafelbild. Das Altarblatt des zweisäuligen Hochaltars ist angeblich vom Innsbrucker Hartwig, es zeigt den Heiligen St. Nikolaus als Schirmherren der Flößer.

An den Außenwänden sind mehrere Gedenktafeln eingelassen unter anderem eine von Matthias Klotz (1653-1743) den Begründer des Mittenwalder Geigenbaus.

sehenswerte Kultur

Unterkunft finden

Über 650 Gastgeber für perfekte Bergmomente in Mittenwald, Krün oder Wallgau! Finden Sie Ihre Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel - Urlaub, wo Bayern am schönsten ist...

2 Personen

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Alter der Kinder bei der Abreise

Einheit entfernenEinheit hinzufügen