zurück zur Startseite

Weilheimer Hütte (Krottenkopf Hütte)

Gebiet: Estergebirge

Öffnungszeiten:
 heute geöffnet

Ende Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftet.

Ruhetage:
Kein Ruhetag
Betriebsferien:
19.10.2020 - 21.05.2021

Hüttendaten

  • Höhe1995 m
  • HüttentypAV-Hütte
  • Wegnummer15,450,452,455,464,471
  • Schlafplätze75
  • Zimmerlager8
  • Matratzenlager67

Kurzbeschreibung / Hüttencharakter

Die Hütte des Deutschen Alpenvereins wurde 1884 erbaut und liegt am Sattel ca. 130 m unter dem Gipfel des 2080 m hohen Krottenkopf. Auf der Weilheimer Hütte genießt man bei einem herrlichen Panoramablick regionale Schmankerl, deftige Brotzeiten und erfrischende Getränke.

Allgemeine Infos

Zugang

Aufstieg: Wank (1780m) Esterbergalm (1262m) Gehzeit: 3 Stunden Aufstieg: Garmisch-Partenkirchen (700m) Gehzeit: 4 - 4,5 Stunden Aufstieg: Oberau (651m) Gehzeit: 3 Stunden Aufstieg: Farchant (671m) Gehzeit: 4 Stunden Aufstieg: Eschenlohe - Pustertalalm Gehzeit: 4,5 -5 Stunden Aufstieg: Wallgau (868m) - Neulänger Alm - Kühalpe Gehzeit: 5 Stunden Aufstieg: Krün (875m) Gehzeit: 5 Stunden

Tipps für Ihren Urlaub