zurück zur Startseite

Märchenweg in Wallgau

Wanderung

Start: Haus des Gastes Wallgau - Ziel: RathausWallgau

Auf den Spuren von Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Schneewittchen, Rotkäppchen u.v.m. wird ein simpler Waldspaziergang am Märchenweg in Wallgau an der Finz zum Erlebnis für die ganze Familie.

Tourendaten

  • Dauer0:40 h
  • Distanz0,8 km
  • Schwierigkeitsehr leicht
  • Höhenmeter19 m
  • Tiefster Punkt871 m
  • Höchster Punkt890 m

Tourhighlights

    • Kleine Wanderung ideal für Familien
    • Verschiedene Stationen mit Märchenfiguren, abwechslungsreiche Spielestationen und Sitzgelegenheiten zum Verweilen.
    • Die Großen können den Kleinen die jeweiligen Märchen aus den aufgestellten Büchern vorlesen.

Tourenbeschreibung

Vom Rathaus in Wallgau, erreichbar über die gleichnamige Bushaltestelle, geht es über die Wettersteinstraße zum Haus des Gastes. Hier folgt man dem Weg am Tennisplatz vorbei und dann links auf die Barmseestraße in Richtung Krün/Barmsee. Weiter  geradeaus über die Finzbrücke und nach wenigen Metern biegt man rechts ein zum  Märchenweg. An verschiedenen Stationen werden hier die Märchen anschaulich und spielerisch erklärt. Dort findet man Tafeln zum Vorlesen und Spielestationen wie z.B. einen Wunschbrunnen, die Raupe "Nimmersatt", Hüpfspiele, ein Murmelspiel u.v.m zum selber ausprobieren. Weiter geht es dann bis zum Abzweig Richtung Krün / Finzalm. Hier hält man sich auf dem Weg links den Anstieg hoch und dann gleich wieder links nach Wallgau. Auf dem Rückweg kann man noch einen Abstecher zum Naturspielplatz machen, wo sich die Kinder nach Herzenslust austoben können, bevor es zurück zum Ausgangspunkt am Haus des Gastes (Einkehr) geht.

Höhenprofil

Einkehren auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt