zurück zur Startseite

Der Karwendel-Klettersteig bei Mittenwald

Bergwanderung

Start: Wanderparkplatz Am Waudl - Ziel: Wanderparkplatz Am Waudl

Der „kleine Bruder“ des bekannten Mittenwalder Klettersteiges, der von der Bergstation der Karwendelbahn auf 2.244 Metern über sieben Zweitausender bis zur Brunnsteinspitze und der gleichnamigen Berghütte führt, bietet ohne Zweifel mindestens genauso viele einzigartig alpine Eindrücke hoch über den Orten der Alpenwelt Karwendel – Mittenwald, Krün und Wallgau.

Tourendaten

  • Dauer0:53 h
  • Distanz999,0 km
  • Schwierigkeitsehr schwer
  • Höhenmeter167
  • Tiefster Punkt2180 m
  • Höchster Punkt2325 m

Tourhighlights

    • alpiner Klettersteig zur westlichen Karwendelspitze (2.384)
    • Panoramablicke bis in die Dolomiten möglich
    • Sonnenterrasse an der Bergstation der Karwendelbahn (2.244)

Tourenbeschreibung

Der Karwendel-Klettersteig beginnt am „Pasamani“-Aussichtspunkt auf etwa 2.285 Meter. Der Klettersteig ist zwar um einiges kürzer als der Mittenwalder Klettersteig, dafür aber wesentlich anspruchsvoller. Steil aufragende Felswände, luftige Querungen und das exponierte Gelände sind nur etwas für erfahrene Klettersteig-Geher. Daher ist die entsprechende Ausrüstung, also Klettergurt, Helm und das Klettersteigset absolute Voraussetzung. Der abwechslungsreiche Klettersteig verläuft über den „Mittler“ und führt bis zum Gipfel der westlichen Karwendelspitze auf 2.385 Metern.

Höhenprofil

Hütten & Almen auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt