Warnhinweis zu SPAM-Mails

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber der Alpenwelt Karwendel,

wir möchten Sie darüber in Kenntnis setzen, dass sich die Anzahl der im Umlauf befindlichen SPAM-Nachrichten (E-Mail) in letzter Zeit zum Teil stark erhöht hat. In den meisten Fällen enthalten die Nachrichten verschiedene Links oder Anhänge, die bei Klick beispielsweise zur ungewollten Installation von Schadsoftware führen.

Öffnen Sie daher keine Anhänge oder Links von unbekannten bzw. verdächtig erscheinenden Absendern / Mailadressen.

Wir haben heute (04.07.2017) die Informationen erhalten, dass ein polizeibekannter Einmietbetrüger in der Alpenwelt Karwendel unterwegs ist. Er hat sich mit dem Namen Gerhard Paul Pöling eingemietet, er reist mit dem Rad.

 

Aktuell (21.06.2017) versucht der Verlag für Printmediengestaltung offensichtlich Anzeigen zu verkaufen, z.T. gibt er sich wohl als vom Markt Mittenwald beauftragt auf. Bitte prüfen Sie mögliche Unterlagen sehr genu, bevor Sie Anzeigenaufträge abschließen.

Sollten Sie diesbezüglich noch Rückfragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an die Mitarbeiter/innen der Tourist-Informationen in Mittenwald, Krün und Wallgau sowie der Geschäftsstelle Alpenwelt Karwendel wenden.

Herzliche Grüße!
Ihr Team der Alpenwelt Karwendel

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung