zurück zur Startseite

Gastgeberbereich

Hier finden Sie als Gastgeber der Alpenwelt Karwendel nützliche Informationen für Ihren Unterkunftsbetrieb. Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Alpenwelt Karwendel gerne zur Verfügung.


 Aktuelles

 


Themen/FAQ

Reservierungssystem (Feratel Deskline)

Inhalt:

  • Ihr Eintrag
  • WebClient - Belegungskalender, Stammdaten, etc.
  • Online-Buchbarkeit
  • Kündigung
  • Unterlagen zum Herunterladen

Weitere Informationen

Gästekarte (AlpenweltCard/Meldewesen)

Inhalt: 

  • Die Gästekarten
  • Bewerbung
  • Mobile Gästekarte (AlpenweltCard)

Weitere Informationen

Werbemittel für Gastgeber (Logo, Flyer, Bilder)

Logo, Bildmaterial, Druckunterlagen

Die Alpenwelt Karwendel stellt Ihnen verschiedene Werbemittel zur Verfügung, die Sie für Ihren Betrieb nutzen können.

Reiseversicherung (ERGO)

Um im Vorfeld Unannehmlichkeiten zu vermeiden, empfehlen wir bei Buchung den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. 

Ihre Gäste können die Versicherung einfach online abschließen oder ein entsprechendes Formular ausfüllen.

Wir empfehlen Ihnen, alle Gäste auf die Möglichkeit hinzuweisen, eine solche Versicherung abzuschließen. Sie können beispielsweise das Online-Formular, auf der Homepage der Alpenwelt Karwendel, in Ihren E-Mails verlinken (https://www.alpenwelt-karwendel.de/reiseversicherung)

Weitere Informationen

Gastgeber-Seminare

Informieren Sie sich hier über die regelmäßig angebotenen Gastgeber-Seminare in der Alpenwelt Karwendel. Hierzu laden wir verschiedene Referenten und Experten ein, um aktuelle touristische Themen aufzubereiten und Sie als Gastgeber mit Handlungsempfehlungen und Informationen zu unterstützen.

Weitere Informationen

Tourismuszahlen (Statistik)

  • Auslastung
  • Gästestruktur
  • Ankünfte und Übernachtungen

Weitere Informationen

Rechtliche Rahmenbedingungen

Wir haben die häufigsten rechtlichen Fragestellungen, die im Beherbergungsbereich auftreten zusammengefasst und anhand der aktuellen Rechtsprechung beantwortet. Bitte beachten Sie, dass Gerichte in der Einzelfallbewertung zu anderen Urteilen kommen könnnen und das Dokument keine Rechtsberatung darstellt.

Orientierungshilfe Rechtsfragen 2022 als PDF