Theater für Kinder in Krün

"Tante Luise"

Eine kleine Gemeinde in Bayern. Familie Wieninger besitzt einen Bauernhof, eine Wiese, eine Jagd und einen kleinen Fischweiher. Die letzten Ernten waren sehr schlecht und da auf einem Hof das Geld immer das Wenigste ist, hat sich der Wieningerbauer beim reichsten  Grundbesitzer und Bauern, Bonifaz Berger, genannt "BB", Geld geliehen. Die Leihfrist läuft demnächst aus. Der Gustl Wieninger hofft auf einen Aufschub des Termins. Er hat eine Erbtante, die ist zwar nicht sehr beliebt, doch kommt sie trotzdem immer für ein paar Wochen auf Besuch, was der Hausfrau und besonders dem Sohn nicht besonders gefällt. Erst sieht es so aus, als wenn alles den Bach runter geht, doch dann wendet sich das Schicksal, Allerdings nicht so , wie man es von einer "Erbtante" erwartet.

Ein Lustspiel in zwei Akten von Uschi Podlejska

für Kinder und die ganze Familie von der Kinder- und Jugendtheatergruppe der  Theatergruppe Krün unter der Regie von Alexandra Reindl

Samstag, den 16. Februar um 16.00 Uhr und am Donnerstag, 07. März 2019 um 19.00 Uhr im Kurhaus in Krün.

Eintritt frei
ohne Altersbegrenzung

In den Rollen:

  • Niklas Pölzl  - Gustl Wieninger
  • Magdalena Kriner - Berta Wieninger
  • Franziska Kriner - Maxi
  • Tino Malliaros - Opa Huber
  • Sofie Achner - Frau Rübsam
  • Thomas Ostler - Bonifaz Berger
  • Julia Dalibor - Luise Pimperl

Souffl. Susanne Dirnhofer

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung