Panorama-Barfußwanderweg am Kranzberg

Tasten, Hören, Riechen und Spüren… Inmitten von Bergnatur erwartet die Besucher der Alpenwelt Karwendel ein sinnliches Erlebnis. Auf dem Barfuß-Wanderweg im oberbayerischen Mittenwald mit insgesamt 24 ideenreichen Stationen erhalten Wan-derer eine gratis Fußreflexzonenmassage. Das Sinneserlebnis auf 1,6 Kilometern Länge beginnt am 1223 m hoch gelegenen Berggasthof Sankt Anton, nahe der Bergstation des Kranzberg-Sesselliftes. Von dort genießt man einen fantastischen Rundumblick auf Karwendel- und Wettersteingebirge sowie hinab ins Isartal. Nach dem Socken ausziehen können Besucher über verschiedenste Schotter und Kiese, durch Rinde, Moos und über Tannenzapfen oder saftige, leicht federnde Bergwiesen laufen. Die erfrischende Wasserstation erfreut nicht nur Kneipp-Jünger, sondern auch Kinder.

Spätestens seit Pfarrer Sebastian Kneipp weiß man, wie gesund barfuß gehen ist. Es stärkt Muskeln und Gelenke, fördert Herz und Kreislauf, härtet ab und kräftigt das Immunsystem. Der Barfuß-Experte und Autor des „1. Barfußwanderbuches“, Eduard Soeffker ergänzt: „Durch das Barfußlaufen über unebene, natürliche Böden werden nicht nur die Füße, sondern insbesondere auch der gesamte Bewegungsapparat bis hin zur Rückenmuskulatur gestärkt. Gerade für Kinder ist das besonders wichtig, da die senso-motorischen Fähigkeiten verbessert sowie Haltungsschäden und Fußfehlstellungen wirksam vermieden werden“. 2009 hatte er auch die Idee zum 1. Bayerischen Barfußwandertag mit dem damaligen Gesundheitsminister Söder.

Alle die eine Rast von dieser urigen Fußmassage benötigen, können gleich in der Nähe in der Wildensee- und Korbinianhütte, im Gipfelhaus am Hohen Kranzberg oder in der Berggaststätte Sankt Anton einkehren.

Kontakt:
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Postfach 248, D-82477 Mittenwald, Tel. +49-8823-33 981
E-mail: info@alpenwelt-karwendel.de
Internet: www.alpenwelt-karwendel.de

(2055 Zeichen)

Pressedownloads

Alle im Pressebereich gezeigten Fotos sind frei zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Alpenwelt Karwendel. Dabei ist unbedingt die Bildquelle zu nennen, die meist lautet: "Alpenwelt Karwendel + Name des Fotografen (in der jeweiligen Bilddatei vermerkt)". Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an: schmoelzer@peak-pr.de

Download Bild

Wassertretstelle am Barfußwanderweg Kranzberg in Mittenwald, © Rudolf Pohmann Barfußwanderweg
228 KB

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung