Hallo Specht! - Walderlebnispfad

Für die Förster von morgen

Der Erlebnispfad nahe des Lautersees in Mittenwald birgt viel Spannendes für die Förster von morgen und andere Naturinteressierte. Sie können am Pirschpfad Dachs & Co entdecken, in der Vogelkanzel gefiederte Freunde erraten oder im Hörstudio die Ohren spitzen. In etwa drei Stunden wird Jung und Alt auf den 12 Stationen des Rundgangs viel Abwechslung geboten: staunen, lernen, entspannt lauschen und sich „tierisch“ amüsieren. So kann man etwa mit den Tieren um die Wette weitspringen. Den Walderlebnispfad erreicht man in wenigen Minuten mit dem Gästebus oder zu Fuß von Mittenwald.

Der Walderlebnispfad ist Teil des rund 700 Kilometer langen Wanderwegenetzes der Alpenwelt Karwendel. Es umfasst weitere Themenwege zu Geologie, Wasser oder den Barfußpfad.


Kontakt:
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Postfach 248, D-82477 Mittenwald, Tel. +49-8823-33 981
E-mail: info@alpenwelt-karwendel.de
Internet: www.alpenwelt-karwendel.de
 

(1113 Zeichen)

Pressedownloads

Alle im Pressebereich gezeigten Fotos sind frei zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Alpenwelt Karwendel. Dabei ist unbedingt die Bildquelle zu nennen, die meist lautet: "Alpenwelt Karwendel + Name des Fotografen (in der jeweiligen Bilddatei vermerkt)". Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an: schmoelzer@peak-pr.de

Download Bild

Wer springt weiter? Die Station Tierisch weit am Walderlebnispfad, © Magdalena Staltmair Walderlebnispfad_Tierisch weit
186 KB

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung