Großer Empfang für Thomas Dreßen

Am 19. Mai 2018 feiert Mittenwald „seinen“ Thomas Dreßen, den seit langem erfolgreichsten deutschen Abfahrtsläufer. Auf dem Programm stehen Pressekonferenz, Autogrammstunde und der Eintrag ins Goldene Buch.

Mittenwald (Bayern) – Zu Ehren von Thomas Dreßen lädt der Markt Mittenwald am Samstag, dem 19. Mai zur festlichen Ehrung. Ab 17 Uhr wird der Geigenbau- und Urlaubsort in Oberbayern dem zweifachen Weltcup-Sieger und Olympia-Fünften einen großen Empfang bereiten. Der 24-jährige wuchs in Mittenwald auf, lernte auf dem Kranzberg Skifahren und startet seit 2016 für den SC Mittenwald. Auch wenn er in Österreich das Ski-Gymnasium abschloss und wohnt, bekannte Thomas Dreßen sich klar zu seiner Heimat mit den Worten: „I bin a Mittenwoida“.

Spätestens mit seinem Sieg auf der legendären Streif in Kitzbühel am 20. Januar 2018 zeigte Thomas Dreßen sein Ausnahmetalent. Das bestätigte er im März mit dem zweiten Abfahrts-Weltcupsieg im norwegischen Kvitfyell und mit Platz Fünf bei seiner ersten Olympiade in Südkorea. Der Deutsche Skiverband kann sich jedoch nicht nur über den besten deutschen Abfahrtsläufer seit Sepp Ferstl und Markus Wasmeier freuen. Dreßen gilt auch als Sympathieträger und Botschafter des Skisports.

Programm für den 19. Mai 2018

17.00 Uhr      Festzug mit Musikbegleitung durch den Obermarkt und
                    die Hochstraße zum Mittenwalder Rathaus

17.30 Uhr      Ehrung u.a. durch Landrat Speer, Bürgermeister Hornsteiner,
                    Eintrag ins Goldene Buch des Marktes Mittenwald

18.15 Uhr      Pressegespräch im Sitzungssaal des Rathauses Mittenwald

18.45 Uhr      Autogrammstunde

19.30 Uhr      Ende des öffentlichen Programms, weiteres für geladene Gäste


Im Blog der Alpenwelt Karwendel lesen Sie das Interview mit dem Vorstand des SC Mittenwald, der Thomas Dreßen mit Felix Neureuther und Magdalena Neuner vergleicht.

Kontakt:
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH,
Tel. +49 (0) 8823 33 981, j.fidler@alpenwelt-karwendel.de
www.alpenwelt-karwendel.de

(2508 Zeichen)

Pressedownloads

Alle im Pressebereich gezeigten Fotos sind frei zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Alpenwelt Karwendel. Dabei ist unbedingt die Bildquelle zu nennen, die meist lautet: "Alpenwelt Karwendel + Name des Fotografen (in der jeweiligen Bilddatei vermerkt)". Bei Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an: schmoelzer@peak-pr.de

Download Bild

Abfahrtsläufer Thomas Dreßen beim Training in Garmisch-Partenkirchen im Januar 2018, © Andrea Schmölzer Thomas Dreßen - Kandahar 3 (Foto: Andrea Schmölzer)
5826 KB

Thomas Dreßen beim Weltcup-Training im Januar 2018 auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen 1, © Andrea Schmölzer Thomas Dreßen - Kandahar 1 (c/ Andrea Schmölzer)
4717 KB

Suchen & Buchen

Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung