zurück zur Startseite

Großes Festkonzert: Harmoniemesse (J.Haydn)

Kategorie:Konzert
  • Termin(e):
    Sonntag, 28.07.2024
  • Beginn:
    20:00 Uhr
  • Veranstaltungsort:
    Kath. Pfarrkirche St. Peter u. Paul, Matthias-Klotzstrasse, 82481 Mittenwald
  • Preis:
    15,00 €

Allgemeine Infos

Im Juli 1749 wurde die vom Wessobrunner Klosterbaumeister Joseph Schmutzer erbaute und stuckierte und vom Augsburger Akademiedirektor Matthäus Günther im Stile des Früh-Rokoko ausgemalte Pfarrkirche St. Peter & Paul feierlich vom Freisinger Weihbischof Johannes von Poedigkeim konsekriert.
Zum diesem 275-jährigen Weihejubiläum veranstaltet die katholische Pfarrei ein "Großes Festkonzert". [am Sonntag, 28. Juli um 20 Uhr.]
Dabei erklingt als Hauptwerk des Abends die letzte Komposition von Joseph Haydn (1732-1809), die sog. "Harmoniemesse" für Solisten, Chor, großes Orchester und Orgel.
Der Kirchenchor Mittenwald hat dieses Werk extra für diesen Anlass neu einstudiert. Außerdem erklingt Musik von Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart.
Unterstützt werden die heimischen Kräfte von und Künstlerinnen und Künstlern aus dem Werdenfelser Land und aus dem benachbarten Tirol.
Wie immer möchten die Ausführenden Klang und Raum eins werden lassen und die reiche Kirchenmusiktradition des „Geigenbauorts“ auf sehr hohem Niveau bereichern und fortführen.
Ausführende:

Kirchenchor und Orchester Mittenwald 

Sopran: Linda Stadlmayr

Alt: Magdalena Zorn

Tenor: Daniel Weber

Bass: Lukas Thurnwalder 

Leitung: Chordirektor Andreas Frey

 

Karten zu 15,- (regulär) und 5,- (für Schüler und Studierende) sind im Vorverkauf im kath. Pfarramt und in der Tourist-Info Mittenwald sowie an der Abendkasse erhältlich.

Tipps für Ihren Urlaub