Bekanntmachung

Neuer Service der Gemeinde Krün – Briefwahlunterlagen können jetzt auch ONLINE beantragt werden

Derzeit werden die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern zugestellt. Wer am Wahltag seine Stimme nicht im Wahllokal im Rathaus Krün, Lesesaal, abgeben möchte, kann sein Stimmrecht auch per Briefwahl ausüben. Die dazu notwendigen Wahlscheine können jetzt auch online über die Internetseite der Gemeinde Krün, www.gemeinde-kruen.de, Wahlscheinantrag online, beantragt werden. Der Antrag kann ebenso per E-Mail an info@gemeinde-kruen oder per Fax 08825/1088 erfolgen. Anzugeben sind dabei der Name, Vornamen, Anschrift, Geburtsdatum und, wenn ein anderer Zustellort gewünscht ist, auch die Adresse, an die die Unterlagen gesendet werden sollen. Anträge auf Zustellung eines Wahlscheines können nicht telefonisch gestellt werden.

Für alle Wahlberechtigten aus den Gemeindeteilen Gerold, Klais und Barmsee wird am Wahltag ein Shuttlebus eingesetzt (Haltestellen und Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben).

 Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Montag - Freitag                     8:00 – 12:00 Uhr

Montag - Mittwoch               14:00 – 16:00 Uhr

Donnerstag                            14:00 – 18:00 Uhr

Wir sind für Sie da!

Wappen der Gemeinde Krün in Oberbayern, © Gemeinde Krün

Rathausplatz 1
82494 Krün
Tel.: 0049 (0) 8825 20 31
Fax: 0049 (0) 8825 10 88
www.gemeinde-kruen.de


E-Mail:
info@gemeinde-kruen.de



Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch
14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr