zurück zur Startseite

Biketour durch die Alpenwelt Karwendel - Etappe II

Mountainbiketour: Rundtour

Start: Parkplatz Bahnhof Mittenwald - Ziel: Wallgau, Krün Ortsmitte

Auch die zweite Etappe der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel verspricht großartige Trails, einzigartige Landschaften und faszinierende Panoramablicke auf die Bergwelt des Karwendelgebirges. All das erleben Mountainbiker in der Alpenwelt Karwendel.

Tourendaten

  • Dauer4:46 h
  • Distanz53,3 km
  • Schwierigkeitschwer
  • Höhenmeter1730
  • Tiefster Punkt637 m
  • Höchster Punkt1665 m

Tourhighlights

    • abwechslungsreiche Biketour im Herzen des Estergebirges
    • landschaftlich reizvolles Eschenlainetal bei Eschenlohe
    • Wildsee & Kuhalm als Highlights der Tour

Tourenbeschreibung

Auf der zweiten Etappe der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel erleben Mountainbiker das vielfältige Estergebirge in der Alpenwelt Karwendel. Vom Parkplatz am Bahnhof (P1) in Mittenwald folgt man nach dem Bahnübergang der Tiefkarstraße, die zum nördlichen Ortsausgang leitet. Dort geht es ein kurzes Stück auf der Straße in Richtung Schmalensee/Klais, bevor der Buckelwiesenweg bei einer Bahnunterführung abzweigt. Über diesen gelangt man zunächst nach Krün und über die Krottenkopfstraße und den Otenwanger Weg weiter nach Wallgau. Über die Walchenseestraße fahren Sie zum Ortsausgang von Wallgau und überqueren den Obernachkanal nach dem Sachensee. Die Beschilderung führt weiter in Richtung Walchensee, nun geht es links ab in das Eschenlainetal, das Radler und Mountainbiker nach Eschenlohe bringt. Hier beginnt die rund 13 Kilometer lange Auffahrt zur Kuhalm im Estergebirge, die eine gute Kondition voraussetzt. Die abgeschiedene Kuhalm eignet sich perfekt, um sich von den Anstrengungen der Tour zu erholen, bevor es über Forststraße wieder zurück nach Wallgau und durch die Buckelwiesen weiter zum Ausgangspunkt nach Mittenwald geht.

Höhenprofil

Hütten & Almen auf dieser Tour

Mehr Tipps aus der Alpenwelt