Schneeschuhtour von der Elmauer Alm zum Eckbauer

Schneeschuh, Mittenwald

Die abwechslungsreiche Schneeschuhtour führt Sie von Kranzbach bei Krün über die Elmauer Alm (1.203 m) hin zum Eckbauer oberhalb von Garmisch-Partenkirchen. Erleben Sie eine Wanderung durch den Schnee mit einzigartigen Ausblicken auf die Bergwelt des Karwendelgebirges.

Die Höhepunkte der Tour

  • gemütliches Ausflugsziel – Elmauer Alm
  • für erfahrene Schneeschuhgeher geeignet
  • unterwegs in tiefverschneiter, alpiner Landschaft

Die Tourenbeschreibung

Diese variantenreiche Schneeschuhtour führt über die Elmauer Alm (1.203 m) oberhalb von Schloss Elmau bei Krün und den Wamberger Rücken zum Eckbauer (1.250 m) in Garmisch-Partenkirchen. Die Tour beginnt nahe Schloss Kranzbach, wo Sie das Auto abstellen können. Der Ausgangspunkt ist ansonsten auch in etwa einer Stunde zu Fuß von Klais aus erreichbar. Die Schneeschuhwanderung führt zunächst über den Wanderweg (860) durch ein kurzes Waldstück, vorbei an der Langlaufloipe und weiter hinauf zur Elmauer Alm auf etwa 1.203 Meter, die bei schöner Witterung geöffnet ist. Von dort folgen Sie dem Forstweg in Richtung Wamberg bzw. „Eckbauer“ bis zu einer Wegkreuzung. Nun erreichen Schneeschuhgeher das Tourenziel, den Eckbauer in ca. 15 Minuten. Mit der gleichnamigen Bergbahn fahren Sie bequem hinunter nach Garmisch-Partenkirchen und mit den öffentlichen Bus- oder Bahnverbindungen zurück nach Mittenwald.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Elmauer Alm (1.203 m)
  • Berggasthof Eckbauer (1.236 m)

Wegnummern

  • 860

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps:

Wer nicht mit der Eckbauerbahn zurück ins Tal fahren möchte, kann von Wamberg aus auch in etwa 1 ¼ Stunden nach Kaltenbrunn oder Garmisch-Partenkirchen hinunter wandern. Sollte der Parkplatz in Kranzbach bereits belegt sein, können Sie Ihr Auto auch auf dem Wanderparkplatz in Elmau abstellen und die Tour dort starten.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz in Kranzbach (kostenfrei)
  • Wanderparkplatz in Elmau (kostenfrei)

Beste Jahreszeit

  • Dezember bis März (witterungsabhängig)

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 09.03.2016 13:16:00
72C9AADA4393B5616C4D4F5A78E31123

Tourdaten

  • Dauer: 02:15 h
  • Distanz: 4,0 km
  • Höhenmeter: 350 m
  • Schwierigkeit:leicht

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung