Hütten und Almen

Partnachklamm

Kategorie:

Partnachklamm
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 0049/8821/3167

Ruhetage: Kein Ruhetag

Öffnungszeiten: Sommer: 8.00 - 18.00 Uhr Winter: 9.00 - 17.00 Uhr; Achtung: bei Tauwetter geschlossen!

Hütteninformationen

  • Höhe in Meter:
  • Hüttentyp: Einkehr (Brotzeiten)
  • Region: Wetterstein

Kurzbeschreibung/Hüttencharakter

Die Partnachklamm, seit Jahrzehnten ein Magnet für Touristen, erhielt am 15. Juli 2003 eine ganz besondere Auszeichnung: Umweltminister Dr. Werner Schnappauf zeichnete die Partnachklamm als eines von "Bayerns 100 schönste Geotope" aus. Seit dem ziert den Eingang der Partnachklamm eine Informationstafel. Die Partnachklamm wurde bereits 1912 zum Naturdenkmal erklärt, jährlich lassen sich über 200.000 Besucher vom besonderen Reiz dieser Naturschönheit verzaubern. Um dieses wunderschöne Naturschauspiel zu erleben starten Sie vom Olympia Skistadion, in dem jährlich das Neujahrs-Skispringen stattfindet. Von dort beginnt die etwa 25-minütige Wanderung oder Kutschenfahrt – je nach Geschmack - durch die Wildenau zur Klamm. Die Partnachklamm hat eine Länge von etwa 800 Metern, einen Anstieg von ungefähr 90 Metern und ist auch im Winter zugänglich. Zu dieser Jahreszeit bilden sich an den Wänden der Klamm oft bizarre Eisskulpturen, die der Klamm einen besonderen Reiz verleihen.

Letzte Aktualisierung am 22. September 2015

Wir haben die Daten sorgfältig recherchiert - wir empfehlen aber trotzdem, sich vor einer geplanten Tour bzw. Übernachtung kurz telefonisch bei der Hütte zu erkundigen. Alle Angaben ohne Gewähr !!!

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung