Urlaub im Luftkurort Mittenwald

Urlaub in den bayerischen Alpen gelingt in Mittenwald besonders gut. Mitten im Ort ragt die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit seinem barocken Kirchturm empor. Ihn umgibt in der Adventzeit der Christkindlmarkt. Nebenan verbreiten die Fußgängerzone und Hausfassaden, die mit Lüftlmalereien verziert sind, viel Flair. Neu gestaltet strahlt das historische Zentrum mit Riesengeige und Floß, kleinen Bachläufen und Plätzen.
Der Geigenbau- und Luftkurort in Oberbayern strotzt vor Geschichte. Südlich davon, wo die Isar entspringt, trifft Bayern auf Tirol. So wurde Mittenwald vor Jahrhunderten Handelstor zum Süden. Diese Blütezeit erwecken die Mittenwalder als "Bozner Markt" alle fünf Jahre zu neuem Leben. Kulturkenner schätzen auch das Geigenbaumuseum, die echte Volksmusik und den abwechslungsreichen Musiksommer.
Auch Mittenwalds Umgebung ist paradiesisch für Urlaub in Bayern: Landschaftliche Vielfalt begeistert Radfahrer, Wanderer und Familien: Von Krokuswiesen bis Felszacken reicht die Palette. Gemütliche nehmen den Kranzberg-Sessellift, zu höheren Bergen geht’s per Karwendelbahn.

Tipps:

  • Mittenwald ist Startort des legendären Mountainbike Transalp. Rundherum liegen Touren mit 25.000 Höhenmetern.
  • Hoch über dem Ort thront das „Riesenfernrohr“, Deutschlands höchst gelegenes Naturinformationszentrum auf 2244 m.
  • Vom 4-Sterne-Haus bis Natur-Camping, hier finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Urlaub in Mittenwald, in der Alpenwelt Karwendel.
     
Blick über Mittenwald mit dem Karwendel im Hintergrund, © Rudolf Pohmann

Geschichte Mittenwalds

Erfahren Sie mehr über die Ursprünge des Ortes Mittenwald, der erstmalig um 1096-1098 genannt wurde - Lesen Sie Interessantes und Wissenswertes zu bewegten Zeiten in Mittenwald. Hier erfahren Sie mehr...

Leutascher Geisterklamm in Mittenwald, © Klaus Ronge

Leutascher Geisterklamm

Eine einzigartige Wasser- und Erlebnisattraktion erwartet Sie in der Leutascher Geisterklamm. Kommen Sie in das atemberaubende Reich des Klammgeistes mit rauschenden Kaskaden und bizarren Felswänden…

Karwendelbahn Bergstation auf 2244 m in Mittenwald Ausgangspunkt zu verschiedenen Bergtouren, © Rudolf Pohmann

Karwendelbahn

Die Karwendelbahn bringt Sie hinauf in die eindrucksvolle Höhe von 2.244 Meter über Meeresspiegel. Ein schöner Panoramarundweg bietet eine grandiose Aussicht auf die gesamte Alpenkette. Nicht zu vergessen das Naturinformationszentrum im „Riesenfernrohr“…

Das Geigenbaumuseum in Mittenwald mit interessanten Ausstellungen und Führungen für Gruppen., © Wolfgang Pfisterer

Geigenbaumuseum

Mittenwald gehört weltweit zu den bedeutendsten Zentren des Geigenbaus. Im Geigenbaumuseum wird der Alltag des Geigenmacher-Handwerks und die Mittenwalder Ortsgeschichte auf ansprechende Art und Weise präsentiert…

Kranzberg-Sessellift in Mittenwald als Startpunkt für Wanderungen mit Einkehrmöglichkeiten, © Rudolf Pohmann

Kranzberg-Sessellift

Mit dem Kranzberg-Sessellift kommen Sie ganz einfach in eines unserer schönsten Wanderparadiese auf 1.200 Meter. Von dort bietet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick auf Wetterstein- und Karwendelgebirge und es locken traumhafte Wanderwege z.B. in Richtung Lauter- und Ferchensee…

Lüftlmalerei im Untermarkt Mittenwald in Oberbayern, © Rudolf Pohmann

Lüftlmalerei

Viele Hausfassaden in Mittenwald werden durch Lüftlmalereien aus dem 18. Jahrhundert oder später geschmückt. Die farbenfrohen und künstlerischen Fresken erzählen biblische aber auch alltägliche Geschichten aus dem Bauernleben…

Die Fußgängerzone in Mittenwald mit den einzigartigen Lüftlmalereien, © Rudolf Pohmann

Katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul

Die katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul im historischen Ortszentrum von Mittenwald ist eines der beliebtesten Fotomotive bei Urlaubsgästen in der Alpenwelt Karwendel. Die sehenswerte barocke Kirche ist auch häufig Schauplatz besonders stimmungsvoller Konzerte…

Das neue Stück des Mittenwalder Bauerntheaters - Die Lügenglocke - gezeigt auf der Bühne im TSV-Veranstaltungssaal!, © Bauerntheater Mittenwald, Alpenwelt Karwendel

Mittenwalder Bauerntheater

Die Darsteller des Mittenwalder Bauerntheaters inszenieren in den Sommermonaten humorvolle Schwänke, aber auch ernsthafte Theaterstücke mit viel Herzblut und Hingabe…

Die Faschingszeit in der Alpenwelt Karwendel ist ein kultureller Höhepunkt, den Sie sich in Ihrem Winterurlaub nicht entgehen lassen sollten..., © Rudolph Pohmann

Fasching

In der Faschingszeit ziehen die traditionellen „Maschkera“ mit handgeschnitzten Holzlarven durch das historische Ortszentrum. Und die 12 „Schellenrührer“ wecken mit ihren schweren Kuhglocken die ersten Frühlingsgeister…

Der Lautersee in Mittenwald mit Blick auf das Karwendelgebirge in Bayern, © Rudolf Pohmann

Lauter- und Ferchensee

Die idyllisch gelegenen Bergseen etwas oberhalb von Mittenwald laden zur Abkühlung und zum Sonnenbaden ein, bieten aber auch idyllische Wanderwege und sind durch den Wander- und Gästebus bequem zu erreichen…

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung