LINEDANCEPARTY

Eine tolle Linedance-Party, am 26. April 2014, der "Tapping Toe Linedancers" aus Mittenwald im Kurhaus Krün.

Programm:

  • 18.30-20.00 Uhr Linedance Warm-up
  • Showauftritt der Tapping Toes

ab 20.00 Uhr Livemusik mit einer Top-Country-Band
 

Im Saal:

  • Große Tanzfläche für Linedancer
  • extra Tanzfläche für Paartänzer/Foxtänzer

    Was ist Linedance?

    Line Dancing ist eine eigenständige Tanzart. Man tanzt "in the Line" also in einer Linie, beziehungsweise bei vielen Tänzern in mehreren Reihen hintereinander/nebeneinander. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, die Gruppe ist der Partner. Hier gibt es eine eigene Terminologie und spezielle Schrittmuster. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten getanzt und wiederholen sich regelmäßig, häufig mit einem oder mehreren Richtungsänderungen. Line Dance ist für jede Altersstufe geeignet. Die Hauptsache ist, man hat Freude am Tanzen und hört gerne Country-Musik. Das faszinierende an Line-Dance ist, dass alle TänzerInnen eine gemeinsame Sprache sprechen und verstehen, nämlich Tanzen, Spaß haben und miteinander neue Tänze lernen. Neben dem Linedance gibt es in der Western- und Countryszene auch noch Circle- / Round-Dances und Couple-Dances die natürlich auch von den "Tapping Toes" gerne getanzt werden.

    Tipp:

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung