Langlaufen auf der Panoramaloipe bei Krün

Langlauf (Rundtour), Krün Highlight-Tour

Die abwechslungsreiche Panoramaloipe führt Sie Richtung Wallgau und von dort über den Barmsee nach Gerold. Über den Ortsteil Barmsee gelangen Sie wieder zurück nach Krün. Der 20 km Rundkurs ist klassisch und Skating gespurt.

Die Höhepunkte der Tour

  • Barmsee mit Blick auf Karwendelgebirge
  • Geroldsee mit wunderbarem Ausblick auf Wettersteingebirge und Zugspitzmassiv
  • sonnige Loipen und kristallklare Luft in unberührter Natur

Die Tourenbeschreibung

Startpunkt der anspruchsvollen Langlaufloipe ist der Parkplatz an der Finzbach- oder Krottenkopfstraße in Krün. Von dort läuft man über die Wiesen auf der sonnigen Klassisch- oder Skatingspur Richtung Wallgau. Anschließend geht es weiter Richtung Barmsee, am Holzplatz vorbei und immer entlang des Barmseeufers mit Blick aufs Karwendel- und Wettersteingebirge (Loipe und Fußweg gemeinsam). Über einen steilen Anstieg und später über eine langgezogene steile Abfahrt am Geroldsee gelangen Sie nach Gerold. Von dort aus geht es über den sonnigen, langgezogenen Anstieg zum Sonnhügel hinauf und nach einem kurzen Waldstück folgt eine sehr steile lange Abfahrt zum Ortsteil Barmsee. Vom dort führt die Loipe am Kranzbach entlang und durch die Schilflandschaft am Barmsee wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Maximilianshof- Cafe Einkehr
  • Hotel Barmsee
  • Alpencaravanpark Tennsee
  • Gastronomie in Krün und Wallgau

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps

Die Strecke kann alternativ auch in Gerold oder am Parkplatz Kranzbachbrücke begonnen werde. Außerdem können Langläufer von Gerold aus auf der 1,3 km langen Anschlussloipe (mittel) weiter zum Rundkurs Klais-Kaltenbrunn (schwer) laufen.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz Finzbachstraße & Krottenkopfstraße in Krün (mit Parkausweis kostenlos)
  • Parkplatz an der Zufahrtsstraße Barmsee in Krün (mit Parkausweis kostenlos)
  • Parkmöglichkeiten in Gerold

Beste Jahreszeit

  • Dezember bis März (witterungsabhängig)

In Notfällen:
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.
 
Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 15.03.2016 14:54:00
4839A499F4A6B599087E3171AA53ACEF

Tourdaten

  • Dauer: 02:00 h
  • Distanz: 20,0 km
  • Höhenmeter: 101 m
  • Schwierigkeit:schwer

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung