Skilanglauf in der Sonne

Das sonnige Tal um Mittenwald, Krün und Wallgau ist ein Paradies in Bayern für den gesunden Wintersport. Langläufer gleiten über verschneite Buckelwiesen, entlang der Isar oder rund um kleine Seen. Ringsherum liegen die oberbayerischen Alpen im Schnee. Die Alpenwelt Karwendel liegt auf rund 900 Metern Seehöhe und gilt als sehr schneesicher.

Stolze 150 Kilometer lang ist das Loipennetz, es wurde vom Deutschen Skiverband ausgezeichnet. Auch rasante Skater haben ihre helle Freude daran. Die neue „Magdalena-Neuner-Loipe“ ist eine Hommage an die strahlende Olympiasiegerin aus Wallgau in Oberbayern.

Rundkurse, Nachtloipen sowie Cafés, Wirtshäuser und Hütten am Weg sorgen für noch mehr Genuss beim Langlauf. Von Ihrer Unterkunft in der Alpenwelt Karwendel können Sie oft direkt in die Loipe einsteigen. Lassen Sie sich vom prächtigen Panorama der bayerischen Alpen anspornen!

Tipp:

  • Bequem und kostenlos fahren Gästekarteninhaber mit dem Loipen- und Skibus.
  • In unserer Winterbroschüre finden Sie weitere Informationen über die Aktivitäten im Winter.
  • weitere Loipen in der näheren Umgebung: Leutasch u. Seefeld in Tirol (gebührenpflichtig)

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung