Der Mittenwalder Klettersteig

Bergsteigen/-wandern, Mittenwald Highlight-Tour

Der Mittenwalder Klettersteig ist eine Kammüberschreitung, welche zu beiden Seiten prächtige Blicke auf das Karwendel- bzw. Wettersteinmassiv bietet. Ab Mittenwald handelt es sich dabei um eine ambitionierte und sehr lange Tagestour, bei der erfahrene Bergsteiger voll auf ihre Kosten kommen. Der abwechslungsreiche Klettersteig führt insgesamt über sieben Zweitausender des Karwendelgebirges…

Die Höhepunkte der Tour

  • anspruchsvoller Klettersteig in der Bergwelt des Karwendels
  • Kammüberschreitung mit 7 Zweitausendern
  • einzigartige Panoramablicke auf über 2.000 Metern

Die Tourenbeschreibung

Der Mittenwalder Klettersteig beginnt mit der Bergfahrt zur Station der Karwendelbahn auf 2.244 Metern. Der Panorama-Rundweg an der Bergstation führt hinauf zum Einstieg der Klettersteiges. Von dort geht es nun über eine Vielzahl von Gipfeln: nördliche, mittlere und südliche Linderspitze, Sulzeklammspitze und Kirchlspitze - alle zwischen 2.300 und 2.323 Meter hoch. Der Weg ist stellenweise steil, jedoch überall gut abgesichert. Auch wenn die Kletterei einfach ist, ist die Selbstsicherung durch ein Klettersteigset dringend zu empfehlen. Ein Helm sollte getragen werden. Da kurze Stücke ungesichert passiert werden müssen, sind Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unabdingbare Voraussetzungen. Der Steig führt zum Brunnsteinanger, einer weiten Senke im Gratverlauf. Vom Brunnsteinanger können ambitionierte Klettersteiggeher noch zur Rotwandl- und der Brunnsteinspitze aufsteigen. Am Brunnsteinanger beginnt der Abstieg zur Brunnsteinhütte und weiter zum Hoffeld, über welches der Ausgangspunkt, die Talstation der Karwendelbahn in Mittenwald, erreicht wird.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Berggaststätte an der Bergstation der Karwendelbahn
  • Brunnsteinhütte (1.560 m)

Wegnummern

  • 274
  • 291
  • 292

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps

Die Berg- und Tourenführer in der Alpenwelt Karwendel bieten regelmäßig geführte Touren am Mittenwalder Klettersteig an. Dort kann auch die erforderliche Ausrüstung geliehen werden. Bei Interesse sprechen Sie am besten mit den Urlaubsberatern in den Tourist-Informationen in Mittenwald, Krün und Wallgau.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz P1 am Bahnhof in Mittenwald (kostenlos)
  • Parkplatz P3 an der Talstation Karwendelbahn (kostenpflichtig)

Beste Jahreszeit

  • meist Mitte Juni bis Anfang Oktober (witterungsabhängig)

In Notfällen:
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.
 
Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 15.03.2016 14:42:00
D8DF7440B202D14DB40AA4BC678574DB

Tourdaten

  • Dauer: 07:30 h
  • Distanz: 9,9 km
  • Höhenmeter: 350 m
  • Schwierigkeit:sehr schwer

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung