Biketour durch die Alpenwelt Karwendel - Etappe III

Mountainbike (Rundtour), Mittenwald

Die dritte und letzte Etappe der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel zeigt Mountainbikern nochmals die einzigartige Bergwelt rund um Mittenwald, Krün und Wallgau. Außerdem entpuppt sich die Alpenwelt Karwendel als echter Geheimtipp für Mountainbiker.

Die Höhepunkte der Tour

  • Umrundung des Wettersteinmassivs
  • Fahrt durch das ursprüngliche Gaistal bei Leutasch
  • Blick zum Eibsee unterhalb der Zugspitze (2.962 m)

Die Tourenbeschreibung

Der dritte Abschnitt der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel beginnt wiederum am Mittenwalder Bahnhofparkplatz (P1) und führt zunächst über die Innsbrucker- und später die Leutascher Straße zu den beiden Ausflugszielen Lautersee und Ferchensee, welche im Sommer zum Baden einladen. Am Ferchenbach entlang, vorbei am weltbekannten Schloss Elmau und dem ehemaligen Alpengut Elmau erreicht man den Wanderparkplatz in Elmau. Die Forststraße führt hinauf nach Vordergraseck und steil hinunter zur Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen. Entlang der Bayerischen Zugspitzbahn (Zahnradbahn) gelangen Biker in den Grainauer Ortsteil Hammersbach und über Rad- und Wanderwege hinauf zum Eibsee, wo der Anstieg zur Hochthörlehütte beginnt. Von diesem beliebten Ausflugsziel auf 1.459 Metern geht es nun steil hinunter, vorbei an der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn nach Ehrwald und ein Stück bergauf zur Talstation der Ehrwalder Almbahn, wo es noch einmal richtig steil wird. Die asphaltierte Strecke führt hinauf zur Ehrwalder Alm und zum Abzweig in das idyllische Gaistal, welches in das Leutaschtal mündet und die Mountainbiker zurück nach Mittenwald bringt.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Einkehrmöglichkeiten am Lautersee & Ferchensee
  • Gasthaus Hinter- / Vordergraseck,
  • Hochthörlehütte,
  • Ehrwalder Alm und Almen im Gaistal

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps

Müde Biker erholen sich am besten bei einem Besuch der Kneippanlage im Gaistal, an der die Strecke vorbeiführt und neben Kneippmöglichkeiten auch gemütliche Ruhebänke in herrlicher Natur bietet. Probieren Sie es aus...

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz P1 am Bahnhof in Mittenwald (kostenlos)

Beste Jahreszeit

  • von Juni bis Oktober befahrbar (witterungsabhängig)

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 09.03.2016 10:07:00
9699166C8640F624E4A527CCD3D62DC9

Tourdaten

  • Dauer: 08:45 h
  • Distanz: 88,0 km
  • Höhenmeter: 2089 m
  • Schwierigkeit:schwer

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung