Biketour durch die Alpenwelt Karwendel - Etappe II

Mountainbike (Rundtour), Mittenwald

Auch die zweite Etappe der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel verspricht großartige Trails, einzigartige Landschaften und faszinierende Panoramablicke auf die Bergwelt des Karwendelgebirges. All das erleben Mountainbiker in der Alpenwelt Karwendel!

Die Höhepunkte der Tour

  • abwechslungsreiche Biketour im Herzen des Estergebirges
  • landschaftlich reizvolles Eschenlainetal bei Eschenlohe
  • Wildsee & Kuhalm als Highlights der Tour

Die Tourenbeschreibung

Auf der zweiten Etappe der Biketour durch die Alpenwelt Karwendel erleben Mountainbiker das vielfältige Estergebirge in der Alpenwelt Karwendel. Vom Parkplatz am Bahnhof (P1) in Mittenwald folgt man nach dem Bahnübergang der Tiefkarstraße, die zum nördlichen Ortsausgang leitet. Dort geht es ein kurzes Stück auf der Straße in Richtung Schmalensee/Klais, bevor der Buckelwiesenweg bei einer Bahnunterführung abzweigt. Über diesen gelangt man zunächst nach Krün und über die Krottenkopfstraße und den Otenwanger Weg weiter nach Wallgau. Über die Walchenseestraße fahren Sie zum Ortsausgang von Wallgau und überqueren den Obernachkanal nach dem Sachensee. Die Beschilderung führt weiter in Richtung Walchensee, nun geht es links ab in das Eschenlainetal, das Radler und Mountainbiker nach Eschenlohe bringt. Hier beginnt die rund 13 Kilometer lange Auffahrt zur Kuhalm im Estergebirge, die eine gute Kondition voraussetzt. Die abgeschiedene Kuhalm eignet sich perfekt, um sich von den Anstrengungen der Tour zu erholen, bevor es über Forststraße wieder zurück nach Wallgau und durch die Buckelwiesen weiter zum Ausgangspunkt nach Mittenwald geht.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Gastronomie in Mittenwald, Krün und Wallgau, Eschenlohe
  • Kuhalm (1.640 m)

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps

Wer an der Kuhalm auf 1.640 Metern noch nicht genug hat, kann in etwa einer Stunde zur Hohen Kiste (1.922 m) aufsteigen und von dort einematemberaubenden Ausblick auf das Loisachtal und den türkisgrünen Walchensee genießen.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplatz P1 am Bahnhof in Mittenwald (kostenlos)

Beste Jahreszeit

  • von Juni bis Oktober befahrbar (witterungsabhängig)

In Notfällen:

Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.

Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 09.03.2016 10:07:00
FE4132F60A1A7C3301475C6DEB4AE711

Tourdaten

  • Dauer: 04:00 h
  • Distanz: 53,0 km
  • Höhenmeter: 1405 m
  • Schwierigkeit:schwer

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung