Bergtour von Krün zur Schöttlkarspitze

Bergsteigen/-wandern, Krün Highlight-Tour

Die Bergtour von Krün zur 2.050 Meter hohen Schöttlkarspitze gehört dank einzigartiger Panoramablicke zweifellos zu den schönsten Gipfeltouren, die die Alpenwelt Karwendel für erfahrene Bergsteiger zu bieten hat. Genießen Sie die alpine Vielfalt auf über 2.000 Metern...

Die Höhepunkte der Tour

  • traumhafter Ausblick auf die Alpenwelt Karwendel
  • abwechslungsreiche Bergtour mit weiteren Tourenmöglichkeiten
  • Aussichtspunkte am Schwarzkopf, Seinskopf und der Schöttlkarspitze

Die Tourenbeschreibung

Startpunkt der anspruchsvollen zum Teil hochalpinen Bergtour ist der Wanderparkplatz an der Isarbrücke im Gries in Krün. Hinter der Isarbrücke geht es zunächst kurz rechts und anschließend links auf einem Steig zum Aussichtspunkt Schwarzkopf, stetig ansteigend geht man zuerst durch den Wald und später durch Latschen bergauf bis zum Seinskopf von dem man einen herrlichen Blick auf Krün hat. Anschließend steigen sie im hochalpinen Gelände zur anderen Seite hinunter und links haltend an der Südflanke des Feldernkreuzes entlang. Von dort geht man kurz bergauf und hält sich dann links Richtung Schöttlkarspitze. Der Abstieg (ca. 5 Std.) führt über das Soiernhaus (Einkehrmöglichkeit), den Lakaiensteig (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) oder Hundstall (einfachere Variante) zur Fischbachalm (teilbewirtschaftet) und anschließend zurück zum Wanderparkplatz.

Ihre Einkehrmöglichkeiten unterwegs

  • Soiernhaus (Mitte Mai bis Mitte Oktober je nach Witterung)
  • Fischbachalm (teilbewirtschaftet Mitte Juli bis Mitte September)

Wegnummern

  • 355
  • 357

Allgemeine Informationen zur Tour

Alternative Route & weitere Tipps

Alternativ ist der Zustieg zum Soiernhaus und zur Schöttlkarspitze von Krün aus auch über die Fischbachalm und weiter über den "Hundstallweg" bzw. den etwas anspruchsvolleren "Lakainensteig" möglich.

Parkmöglichkeiten

  • Wanderparkplatz an der Isarbrücke in Krün (mit Parkausweis kostenlos)

Beste Jahreszeit

  • von Juni bis Oktober begehbar (witterungsabhängig)

In Notfällen:
Im Notfall verständigen Sie bitte die nächstgelegene Rettungsleitstelle. Diese erreichen Sie unabhängig vom Standort und deutschlandweit unter 112.
 
Die Begehung bzw. Befahrung aller beschriebenen Touren der Alpenwelt Karwendel erfolgt auf eigene Gefahr. Die Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte kann nicht garantiert werden.

Autor
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
eT4®
Zuletzt geändert am 15.03.2016 14:39:00
498EEF55D3EDC9EB781C9AD7E797E21F

Tourdaten

  • Dauer: 05:00 h
  • Distanz: 7,0 km
  • Höhenmeter: 1175 m
  • Schwierigkeit:schwer

Downloads

Suchen & Buchen

Detailsuche
Detailsuche

Prospekte, Newsletter, Hotline

  • Prospektbestellung